Loading...

NaturFoto-Lesergalerie


Die schönsten Fotos

Jeden Monat können Leser von NaturFoto oder an Naturfotografie interessierte Fotografen ihr schönstes Bild zu einem jeweils vorgegebenen Thema einreichen. Die Redaktion wählt die besten Fotos aus, die dann in der jeweiligen Ausgabe des Magazins NaturFoto veröffentlicht werden. Drei besonders überzeugende Aufnahmen werden zudem mit einem Bildband aus dem Tecklenborg Verlag prämiert. Eine breitere Auswahl – rund 30 Bilder – wird zudem dauerhaft in einer Galerie auf der NaturFoto-Homepage unter der Rubrik „Lesergalerie“ präsentiert. Wir möchten Sie bitten, sich vorab die Teilnahmebedingungen durchzulesen. Diese finden Sie hier

Mai bis Juli


Die nächsten Themen

Leserfotos Mai

Abstrakt
Die Kamera ist viel mehr als ein Werkzeug für die möglichst naturgetreue Reproduktion des Gesehenen. Sowohl durch die gezielte Wahl eines engen Ausschnitts oder aber durch Kamerabewegungen, Mehrfach-, Über- oder Unterbelichtungen ist es möglich, Motive kreativ zu »verfremden«, sie zum Beispiel auf Licht, Form, Struktur oder Farben zu reduzieren. Lassen Sie Ihrem Spieltrieb freien Lauf!
Teilnahmeschluss:
15. März 2020
Leserfotos Juni

Wolken, Dunst und Nebel
Sich am Himmel auftürmende Wolkenberge regen die Fantasie – nicht nur von Kindern – an, über die Landschaft wabernde Nebelschleier verwandeln diese in mystische Welten, Dunst lässt Farben verblassen und weit Entferntes in Undeutlichkeit verschwimmen. Diese drei Erscheinungsformen des Wassers eröffnen zahllose Möglichkeiten für attraktive Naturfotos. Wir freuen uns auf Ihre wolkigen, nebligen oder dunstigen Impressionen! 
Teilnahmeschluss:
15. April 2020
Leserfotos Juli

Reptilien
Schlangen, Echsen, Krokodile, Schildkröten – allen gemeinsam ist die trockene, schleimlose, aus Hornschuppen bestehende Körperbedeckung. »Verpackt« in diese schuppige Haut findet sich eine große Zahl faszinierender Tiere, die gleichwohl bei vielen Menschen zwiespältige Gefühls­äußerungen hervorrufen. Zwischen Abscheu und Begeisterung bewegen sich diese, bei Naturfotografen dürfte letzteres überwiegen. 
Teilnahmeschluss:
15. Mai 2020

Aktuelle Uploads