Loading...

NaturFoto-Lesergalerie


Die schönsten Fotos

Jeden Monat können Leser von NaturFoto oder an Naturfotografie interessierte Fotografen ihr schönstes Bild zu einem jeweils vorgegebenen Thema einreichen. Die Redaktion wählt die besten Fotos aus, die dann in der jeweiligen Ausgabe des Magazins NaturFoto veröffentlicht werden. Drei besonders überzeugende Aufnahmen werden zudem mit einem Bildband aus dem Tecklenborg Verlag prämiert. Eine breitere Auswahl – rund 30 Bilder – wird zudem dauerhaft in einer Galerie auf der NaturFoto-Homepage unter der Rubrik „Lesergalerie“ präsentiert. Wir möchten Sie bitten, sich vorab die Teilnahmebedingungen durchzulesen. Diese finden Sie hier

Oktober bis Dezember


Die nächsten Themen

Leserfotos Oktober

Wildes im Garten
Angesichts des grassierenden Insektensterbens und des in der Folge teils gravierenden Rückgangs einst häufiger »Gartenvögel« entscheiden sich immer mehr Gartenbesitzer, zumindest Teile ihrer kleinen »Paradiese« der Natur zu überlassen. Das freut nicht nur Igel, Eichhörnchen, Meisen oder Schmetterlinge, sondern eröffnet auch großartige Möglichkeiten, mit Tele- oder Makroobjektiv direkt vor der Haustür interessante Motive zu entdecken. In Zeiten allgemeiner Reisebeschränkungen also eine echte Win-Win-Situation.
Teilnahmeschluss:
15. August 2020
Leserfotos November

Urbanes Tierleben
Wildtiere haben in der Regel ein verblüffend pragmatisches Verhältnis zu ihren Lebensräumen. Romantische Erwägungen sind ihnen fremd, und so verwundert es nicht, dass sie sich auch scheinbar problemlos in städtischen Bereichen oder in der Umgebung von Industrieanlagen ansiedeln. Machen Sie sich auf die Suche nach dem »wilden« urbanen Tierleben (Haustiere sind damit ausdrücklich nicht gemeint). Wir freuen uns auf Ihre Entdeckungen!
Teilnahmeschluss:
15. September 2020
Leserfotos Dezember

Eingebürgert
Mittlerweile gibt es in der heimischen Tierwelt eine ganze Reihe von Arten, die zwar ursprünglich nicht hier heimisch waren, sich aber innerhalb weniger Jahrzehnte fest etabliert haben. Waschbär, Nutria und Bisam sind vielleicht die auffälligsten dieser Neubürger. Aber auch verschiedenen Gänsearten, der Marderhund, Nandus in Mecklenburg-Vorpommern oder Flamingos im Münsterland zählen dazu. Machen Sie sich auf die Suche nach diesen eingebürgerten Exoten in der heimischen Fauna.
Teilnahmeschluss:
15. Oktober 2020

Aktuelle Uploads