Loading...

NaturFoto Lesergalerie 


Die schönsten Fotos

Jeden Monat können Leser von NaturFoto oder an Naturfotografie interessierte Fotografen ihr schönstes Bild zu einem jeweils vorgegebenen Thema einreichen. Die Redaktion wählt die besten Fotos aus, die dann in der jeweiligen Ausgabe des Magazins NaturFoto veröffentlicht werden. Drei besonders überzeugende Aufnahmen werden zudem mit einem Bildband aus dem Tecklenborg Verlag prämiert. Eine breitere Auswahl – rund 30 Bilder – wird zudem dauerhaft in einer Galerie auf der NaturFoto-Homepage unter der Rubrik »Lesergalerie« präsentiert. Wir möchten Sie bitten, sich vorab die Teilnahmebedingungen durchzulesen. Diese finden Sie hier. 

Februar bis April


Die nächsten Themen

Leserfotos Februar

Fuchs, Wolf & Co. 
Der Wolf ist vermutlich der bekannteste Vertreter der Hunde. Neben  diesem leben aber in Mitteleuropa mit dem Fuchs, dem Marderhund und dem Goldschakal noch weitere Hundearten. Weltweit gibt es immerhin  34 Arten von Hunden (nicht zu verwechseln mit den zahllosen Haushund-Rassen), von denen viele allerdings nur selten fotografiert werden. Wir sind gespannt auf Ihre Bilder von Vertretern dieser interessanten Tierfamilie
Teilnahmeschluss:
15. Dezember 2022
Leserfotos März

Regen
Bei Regen tendieren nach wie vor viele Fotografinnen und Fotografen dazu, die Ausrüstung einzupacken und ein trockenes Plätzchen aufzusuchen. Längst aber sind viele Kameras und Objektive gut abgedichtet und daher spricht kaum etwas dagegen, das vermeintliche Schmuddelwetter für interessante und ungewöhnliche Bilder zu nutzen. Trauen Sie sich! Und zur Not lässt sich die Kamera ja mit einer Regenhülle schützen. 
Teilnahmeschluss:
15. Januar 2023
Leserfotos April

Schlangen
Beängstigend für die einen, elegant und schön für die anderen – egal ob man sie mag oder nicht, üben Schlangen auf viele Menschen eine große Faszination aus. Begegnungen mit diesen Reptilien sind nicht nur hierzulande eher selten, reagieren die Tiere doch in der Regel schon auf leise Erschütterungen des Untergrunds mit Flucht. Entsprechend schwer sind sie im Freiland zu fotografieren. Einfacher geht’s in Terrarien. Wir freuen und auf Ihre Schlangenbilder!
Teilnahmeschluss:
15. Februar 2023

Aktuelle Uploads